Radhosen

Assos Fahrradhosen gelten schon lange als wohl die besten Radhosen der Welt. Was macht diese Fahrradhosen so herausragend?
Nun, zunächst sicherlich die Technik der Stoffe und Polster, die Art der Verwendung der Materialien, die Schnitte der Radsportkleidung selbst und die Anpassung auf verschiedene Anforderungsprofile und Einsatzgebiete der Rennradfahrerinnen und Rennradfahrer.
In den Namen der Assos Radsportkleidung der aktuellen Kollektionen tauchen folgende Kollektionsnamen in den Produktnamen der Radhosen, Radtrikots und Radjacken immer wieder auf: MILLE, EQUIPE und CENTO. Diese Bezeichnungen stehen für eine ganze Kollektion und die entsprechenden Eigenschaften der jeweiligen Radsportkleidung aus dieser Kollektion.

DIE EIGENSCHAFTEN:
Die Assos Artikel der MILLE-Kollektion zeichnen sich durch verlässlichen Komfort und ihre reguläre Passform aus. Die Assos Mille Radsportkleidung ist die charakteristische Assos-Kollektion für Langstreckenfahrten, Fitness-Kurzstrecken und alles, was dazwischen liegt.

Die Assos Artikel der EQUIPE Kollektion wurden für Rennen und höchste Performance entwickelt. Die Assos Radsportkleidung der Equipe Serie besticht durch kompromisslose Qualität, hochwertigste Stoffe und deren Verarbeitung unter Verwendung von WorldTour bewährten Designs.

Die Bezeichnung CENTO tragen bei Assos die Radhosen, Radtrikots und Radjacken, die ein Höchstmaß an raffiniertem Komfort bieten und Ihr Fahrerlebnis durch luxuriöse Materialien steigern, besonders weiche Einsätze und eine entspannte Passform sind Markenzeichen der Cento Produkte von Assos.